Feldschiessen

Reglemente

Teilnahmeberechtigung

Das Feldschiessen wird lizenzfrei durchgeführt.

Teilnahmeberechtigt sind Schützinnen und Schützen, die im Wettkampfjahr das 10. Altersjahr erreichen (Jahrgangs-Prinzip).

Teilnehmende Nicht-Vereinsmitglieder werden administrativ dem Verein zugewiesen, bei dem sie das Feldschiessen schiessen. Teilnehmende, die nicht am entsprechenden Sportgerät ausgebildet sind, müssen durch einen ausgebildeten Betreuer betreut werden.

Jugendliche und Junioren können am Feldschiessen teilnehmen, wenn sie im Besitze eines vollständig ausgefüllten und unterzeichneten „Ausweises für Jugendliche“ des SSV (vgl. Reg-Nr. 2.18.03) sind.

Vereine

Jeder Verein macht es sich zur Pflicht alle Mitglieder für den Wettkampf zu gewinnen.

Kosten und Munition

Teilnahme und Munition sind grundsätzlich gratis. Ausnahmen gelten für Jugendliche, Junioren und ausländischen Staatsangehörigen.

Für Jugendliche, Junioren und Ausländer wird keine Gratismunition abgegeben. Das Programm muss mit Kaufmunition geschossen werden.

Ordonnanzwaffen

Es darf nur mit Ordonnanzwaffen geschossen werden. Den Teilnehmenden steht die Wahl unter den zugelassenen Ordonnanzwaffen frei (Verzeichnis der bewilligten Hilfsmittel des VBS [SAT; Dok. 27.132]).

Das solltest du dabei haben:

  • Sportgerät
    • Ordonnanzwaffe (wenn vorhanden, andernfalls vor Ort nach einer Vereinswaffe zur temporären Nutzung erkundigen)
  • Schiessbüchlein (wenn vorhanden)
  • Lizenz- oder AHV-Nummer
    • SSV-Lizenzkarte oder AHV-Ausweis (beschleunigt die Standblattausgabe immens)
  • Eine ruhige Hand und Freude, deine Freunde und Lust auf Geselligkeit!

Das Programm (Gewehr)

Sturmgewehr 57 & 90

  1. Einzelfeuer
    6 Einzelschüsse auf Scheibe B4 in 6 Minuten, einzeln gezeigt
  2. Kurzfeuer
    2x 3 Schüsse auf Scheibe B4 in je 60 Sekunden, jeweils nach Serie gezeigt
  3. Schnellfeuer
    6 Schüsse auf Scheibe B4 in 60 Sekunden, am Ende gezeigt

Das Programm (Pistole)

25m

  1. Einzelfeuer
    3 Einzelschüsse auf Ordonnanz-Schnellfeuer-Pistolenscheibe in je 20 Sekunden, einzeln gezeigt
  2. Seriefeuer
    5 Schüsse auf Ordonnanz-Schnellfeuer-Pistolenscheibe in 50 Sekunden, am Ende gezeigt
  3. Seriefeuer
    Schüsse auf Ordonnanz-Schnellfeuer-Pistolenscheibe in 40 Sekunden, am Ende gezeigt
  4. Seriefeuer
    5 Schüsse auf Ordonnanz-Schnellfeuer-Pistolenscheibe in 30 Sekunden, am Ende gezeigt

50m

  1. Einzelfeuer
    6 Einzelschüsse auf Scheibe B5er in je 60 Sekunden, einzeln gezeigt
  2. Kurzfeuer
    2x 3 Schüsse auf Scheibe B5er in je 60 Sekunden, jeweils nach Serie gezeigt
  3. Schnellfeuer
    6 Schüsse auf Scheibe B5er in 60 Sekunden, am Ende gezeigt

Auszeichnungen

Gewehr (300m)

Kat.
Kategorie Alter Anerkennungskarte
Kranzauszeichnung
 E+S Elite und Senioren 21 - 59 Jahre  55 57
V Veteranen 60 - 69 Jahre 53 55
SV Seniorveteranen

ab 70

Jahre

52 54
JS/J Jungschützen / Junioren 17 - 20 Jahre 53 55
JJ Jugendliche 10 - 16 Jahre 52 54

Pistole (25m)

Kat.
Kategorie Alter Anerkennungskarte
Kranzauszeichnung
 E+S Elite und Senioren 21 - 59 Jahre 153 159
V Veteranen 60 - 69 Jahre 150
156
SV Seniorveteranen

ab 70

Jahre

148
154
JS/J Jungschützen / Junioren 17 - 20 Jahre 150
156
JJ Jugendliche 10 - 16 Jahre 148
154

Pistole (50m)

Kat.
Kategorie Alter Anerkennungskarte
Kranzauszeichnung
 E+S Elite und Senioren 21 - 59 Jahre 58
63
V Veteranen 60 - 69 Jahre 55
60
SV Seniorveteranen

ab 70

Jahre

54
59
JS/J Jungschützen / Junioren 17 - 20 Jahre 55
60
JJ Jugendliche 10 - 16 Jahre 54
59

Quelle: Schweizer Schiesssportverband SSV - Reglemente und Formulare Eidg. Feldschiessen 300m (EFS) - http://www.fst-ssv.ch/desktopdefault.aspx/tabid-21/

Vereinigte Schützen Langdorf Kurzdorf

Schnellzugriff

Interne Ressourcen

Besuche uns auf Facebook