Das diesjährige Feldschiessen ist bereits wieder Geschichte...

...und wird auch bestimmt in die Geschichte eingehen. 

Mit Weltuntergangsstimmung hatten die Schützen sowie die Veranstalter am Freitag Abend zu kämpfen. 

Nach einer knapp einstündigen Schiesspause konnte nach 19:00 Uhr der Schiessbetrieb wieder aufgenommen werden. Etliche Schützen haben sich dann aber entschieden doch besser die Kameradschaft in der Schützenstube oder unter dem Vordach zu pflegen als auf biegen und brechen das Programm zu absolvieren. 

Godi sollte Recht behalten, denn das Wetter wurde nur bedingt besser und hätte ich es Ihm gleich getan wäre mein Resultat, vielleicht, auch etwas besser ausgefallen.

Die Küche der Stadtschützen zeigte sich einfallsreich und fand mit dem Grill im Eingangsbereich des Schützenhauses einen trockenen Platz. So konnten die anwesenden doch mit Würsten und feinen Fackelspiessen bedient werden.

 

Wir hoffen, dass uns Petrus vom 5. Juni bis zum 7. Juni 2020 dann etwas gnädiger gestimmt ist. Dann findet im Galgenholz das nächste Feldschiessen statt.

 

Ich hoffe Ihr hattet Spass und die Resultate haben gestimmt. 

Anbei sende ich euch die Ranglisten sowie die Statistik über die Teilnehmer.

Beste Grüsse
Damian Schlatter

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Vereinigte Schützen Langdorf Kurzdorf

Schnellzugriff

Interne Ressourcen

Besuche uns auf Facebook